Bildnachweis: © Michael Böhmländer Photography

Wir Tannheimer Taler (LEADER-CLLD-IWB_Tirol-AUSS-09)

Wie steht es um das "Wir" im Tourismus im Tannheimer Tal? Darauf sollen mithilfe von Befragungen und Workshops Antworten gefunden werden. Bedenken der Bevölkerung sollen erhoben und einbezogen und in weiterer Folge ein Grundstein für die Positionierung als Arbeitgebermarke im Tal gelegt werden.

Das Tannheimer Tal ist eine sehr tourismusintensive Region mit ca. 1,2 Mio. Übernachtungen. Die Verantwortlichen des TVB Tannheimer Tal möchten einen Prozess anstoßen, in dem der Grundstein für die Positionierung als Arbeitgebermarke gelegt wird und das Wir-Gefühl soweit gestärkt wird, um eine positive Willkommenskultur zu ermöglichen. Einerseit sollen Einheimische wieder verstärkt motiviert werden, in den Tourismusbetrieben im Tal zu arbeitn, andererseits sollen Hürden und Stolpersteine für eine positive Tourismusgesinnung erhoben werden. Unter Einbeziehung der Gemeinden, der Verantwortlichen im TVB und der Leistungspartner soll sowohl eine Befragung bei MitarbeiterInnen wie auch Einheimischen die Badarfe aufdecken und in nachfolgenden Workshops sollen Lösungsvorschläge erarbeitet werden. Nach einer Priorisierung der Vorschläge sollen zumindest zwei Umsetzungsveranstaltungen geplant und durchgeführt werden.

 

Projektträger ist der TVB Tannheimer Tal.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf € 20.000 netto.

Der Standardfördersatz für Studien und Konzepte ohne direkten wirtschaftlichen Bezug zum Projektträger liegt bei 55 %.

Am 10.09.2019 beschloss das Projektauswahlgremium die LEADER/CLLD Tauglichkeit.

Zurück