Bildnachweis: © FF Lermoos

Ausbildung International Fire Academy (Tir11)

Die International Fire Academy in Balsthal, Schweiz, ist die europaweit führende Feuerwehrschule für Ausbildung und Training in unterirdischen Verkehrsanlagen. Mitglieder von Portalfeuerwehren in Bayern und Tirol üben gemeinsam für den Ernstfall.

Straßentunnel stellen eine permanente Gefahrenquelle dar. Im Ernstfall muss die Brandbekämpfung schnell und koordiniert erfolgen. Gegenseitige Alarmierungen diesseits und jenseits der Grenze sind ein Gebot der Stunde. Dafür müssen die Portalfeuerwehren eng zusammenarbeiten, um auch rasch reagieren zu können.

Die Freiwilligen Feuerwehren Lermoos, Farchant und Ehrwald entsenden jeweils sechs Personen zu dieser dreitägigen Schulung. Beantragt werden ausschließlich Kosten für die Ausbildung.

Aus verkehrstechnischen Gründen (staureiche Straße B 179) kann Farchant schneller zu Hilfe eilen und vice versa.

 

Leadpartner: Freiwillige Feuerwehr Lermoos

Projektparnter 1: Freiwillige Feuerwehr Farchant

Projektparntner 2: Freiwillige Feuerwehr Ehrwald

Förderprogramm: Interreg Kleinprojekte

Projektkosten: € 25.000

Fördersatz 75%

Am 30.11.2015 wurde das Projekt vom Regionalen Lenkungsausschuss genehmigt.

Zurück