Arbeiten im Außerfern

Der Arbeitsmarkt hat sich im Bezirk Reutte auch 2019 in der ersten Jahreshälfte weiter verbessert. In der zweiten Jahreshälfte stagnierten die Arbeitsmarktdaten im Vergleich zum Vorjahr, wobei vor allem in der Industrie eine Abschwächung festzustellen war. Der jahresdurchschnittliche Vorgemerktenstand erhöhte sich daher um 9 Personen. Die jahresdurchschnittliche Arbeitslosenrate für den Bezirk Reutte betrug 4,0% (Männer 3,5%/Frauen 4,6%).
Dies ist der niedrigste Bezirkswert in Tirol.

Im Jahresdurchschnitt stieg der Stand der unselbständig Berufstätigen im Bezirk Reutte um 107 (+0,8%) auf 13810 Arbeitsplätze. Der Zuwachs an Arbeitsplätzen erfolgte bei Männern mit +39 (7501) und bei Frauen +68 (6308).

Details zu den Jahren 2018 und 2019 finden Sie im Download-Bereich.

Links

Wöchentlich aktualisierte Stellenangebote zur Verfügung gestellt vom AMS Reutte:

Links

Hier finden Sie weiterführende Links:

Download

Hier finden Sie weitere Informationen